AA

Müder Koubek unterlag

Der Kärtner Stefan Koubek ist am Mittwoch gleich in der ersten Tennis-Runde des 375.000-Dollar-Turniers in Scottsdale ausgeschieden. [9.3.2000]

Der 23-Jährige unterlag dem als Nummer fünf gesetzten Engländer Tim Henman 3:6,6:7 (3/7), womit der Siegeslauf (fünf Partien) des Turniersiegers von Delray Beach gestoppt wurde. Eine Niederlage gegen Henman auf Hartplatz ist allerding nicht gerade eine Katastrophe. Nächster Auftritt Koubeks ist in der kommenden Woche beim Super-9-Turnier in Indian Wells.

Der derzeit erfolgreichste österreichische Tennis-Spieler spürte gegen Henman auch noch die Strapazen der vergangenen Woche. “Er fühlte sich sehr müde, hat nicht besonders gut gespielt. Außerdem ist Scottsdale von der Besetzung her eine andere Kategorie als es Delray Beach war. Die zwei Tage vor dem Match ist Stefan wegen Regens noch dazu kaum zum Trainieren gekommen”, wusste Koubek-Coach Günter Bresnik.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Müder Koubek unterlag
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.