AA

MTB-Landesmeisterschaften am Zanzenberg

Am Sonntag hat das Mountainbike-Crosscountryrennen am Zanzenberg stattgefunden. Insgesamt 160 Starter/innen haben bei strömendem Regen den Parcour in Angriff genommen.

In den Klassen von U7 bis U19 weiblich und männlich, zusätzlich Sportklasse und Lizenzklasse. Die Kinder und Jugendlichen boten tollen Bikesport trotz oder gerade wegen der schlechten Witterung. Die Strecke war besonders Kräfte raubend und technisch anspruchsvoll wegen dem rutschigen Untergrund.

Es wurden die Rennen für den Alpencup (Ergebnisse unter www.alpencup.com ) und gleichzeitig die Vorarlberger Landesmeisterschaften ausgetragen.

Die Sportler/Innen hatten mit diversen technischen Defekten zu kämpfen, unter anderem mussten der Führende der U 19 Klasse Manfred Reis und Kaufmann Gerhard in der Lizenzklasse deswegen das Rennen frühzeitig beenden.

Quelle: Presseaussendung Union RV Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • MTB-Landesmeisterschaften am Zanzenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen