Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mäschgerle am Eis in der Vorarlberghalle

©Kultur Kongress Freizeit Betriebe GmbH Feldkirch
Freier Eintritt und Überraschungstüte für alle Maskierten. Am Samstag Nachmittag, den 13. Februar findet in der Vorarlberghalle wieder eine tolle Faschingsveranstaltung auf dem Eis statt. Alle Maskierten haben freien Eintritt und für Kinder und Jugendliche gibt es exklusiv noch eine Überraschungstüte.

„Spälta Spälta Hoch“ heißt es diesen Samstag ab 14 Uhr in der Vorarlberghalle. Gleich auf zwei Eisflächen – Halle und open-air Stellafeld – können alle Mäschgerle bei freiem Eintritt und cooler Faschingsmusik von „DJ Deissl“ herumflitzen. In der Zwischenzeit gibt es für die Eltern ein lustiges Faschingskränzchen im Restaurant Vorarlberghalle mit Panoramablick auf die Eisfläche.

Ab 16 Uhr überreicht Vizebürgermeisterin Erika Burtscher an alle maskierten Kinder und Jugendliche eine prall gefüllte Überraschungstüte, zusammengestellt von der Raiffeisenbank Feldkirch, Stadtmarketing & Tourismus Feldkirch, Bäckerei Schnell und der Vorarlberghalle.

Dann los in die Voralberghalle Feldkirch! Alle Mäschgerle sind herzlich eingeladen ein paar Runden auf dem Eis zu drehen und sich anschließend die gratis Überraschungstüte abzuholen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Mäschgerle am Eis in der Vorarlberghalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen