Ms Curves Kandidatinnen stellen sich in Bludenz vor

Die Finalistinnen der Ms Curves Wahl 2018 besuchten zum ersten offiziellen Pressetermin die Alpenstadt Bludenz und wurden vom Ristorante-Pizzeria Antonio-Team bestens betreut.
Die Finalistinnen der Ms Curves Wahl 2018 besuchten zum ersten offiziellen Pressetermin die Alpenstadt Bludenz und wurden vom Ristorante-Pizzeria Antonio-Team bestens betreut. ©Andreas Seeburger
Zur anstehenden Ms Curves Wahl 2018 am 17.11.2018 im Hotel Garnmarkt in Götzis, besuchten die Finalistinnen schon traditionell das Ristorante-Pizzeria Antonio in Bludenz

Fast alle der qualifizierten, 19 Kandidatinnen konnten Zeit finden, sich zum obligatorischen, ersten offiziellen Pressetermin, in der beliebtesten Pizzeria Vorarlbergs (Quelle Fallstaff 2017) zur Vorstellung einzufinden.

Kunstfotograf, Performancekünstler sowie Organisator der mittlerweile 3. “Ms Curves Wahl”, Martin Schiefert, stellte den diesjährigen Teilnehmerinnen in seiner Rede allen ein sehr positives Zeugnis aus. Diese mussten sich dann auch in einer ersten Challenge bewähren, in der sie eine Pizzapräsentation zur Aufgabe hatten, mit kurzem Moderationsinhalt, warum sie die beliebteste Pizzeria Vorarlbergs “Antonio” bevorzugen.

Lustig, kreativ und sehr humorvoll gestalteten die Damen den Abend und wurden vom Team rund um “Cheffe Antonio” kulinarisch bestens verwöhnt. Er hatte die schwierige Aufgabe, mit der amtierenden Ms Curves 2017 Lima Darling, die Pizzachallenge als Jury zu bewerten. Auch Vizebürgermeister Mario Leiter ließ es sich nicht nehmen, die begeisterten Damen persönlich in Bludenz zu begrüßen und allen, sehr stilvoll gekleideten Damen, für die Wahl alles Gute und vor allem viel Spaß im Team zu wünschen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Ms Curves Kandidatinnen stellen sich in Bludenz vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen