AA

Mozart-Messe am Pfingstsonntag im Münster

Der Verein "Musica Sacra Maria Bildstein" wird im Schrunser Münster den Pfingstgottesdienst am Sonntag, dem 23. Mai 2021, mitgestalten.
Der Verein "Musica Sacra Maria Bildstein" wird im Schrunser Münster den Pfingstgottesdienst am Sonntag, dem 23. Mai 2021, mitgestalten. ©Gerhard Scopoli
Schruns (sco). Der Pfarrverband Mittleres Montafon mit seinem Moderator Hans Tinkhauser bietet jungen Künstlern die Möglichkeit, sich musikalisch bei den Gottesdiensten mit einzubringen.​​​​​​​

Im Schrunser Münster erklingt am Pfingstsonntag, 23. Mai 2021, im Gottesdienst um 9:00 Uhr die Missa brevis in B-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791). Es musizieren: Christoph Hartmann – Bass, David Burgstaller – Tenor und Orgel, Petra Tschabrun – Sopran, Lea Elisabeth Müller – Alt und das Solistenensemble des Vereins “Musica Sacra Maria Bildstein”.

Musikalisch mitgestaltete Gottesdienste in anderen Mitgliedsgemeinden des Pfarrverbandes (22. Mai bis 3. Juli 2021):

Pfarrkirche Gantschier: 

Samstag, 22. Mai 2021 (Vorabend zum Pfingstsonntag), 18:30 Uhr, Musik für Saxophon und E-Piano, mit Erich Berthold – Saxophon und David Burgstaller – E-Piano;

Samstag, 29. Mai 2021,18:30 Uhr, Marianische Kompositionen für Mezzosopran und Orgel / E-Piano, mit Lea Elisabeth Müller – Mezzosopran und David Burgstaller – Orgel & E-Piano;

Samstag, 3. Juli 2021, 18:30 Uhr, Musik für Violine und Orgel, mit Marion Abbrederis – Violine und David Burgstaller – Orgel.

Pfarrkirche Vandans:

Donnerstag, 24. Juni 2021, 18:30 Uhr, Patrozinium, Musik für Blockflöte, Gesang und Orgel, mit Barbara Nägele – Blockflöte & Gesang und David Burgstaller – Orgel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Mozart-Messe am Pfingstsonntag im Münster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen