AA

Mountainbikeunfall in Gaschurn

Gaschurn - Am Montag gegen 10.40 Uhr ist ein 40-jähriger Radfahrer auf einem Steilstück unterhalb der Heilbronnerhütte ohne Fremdverschulden zu Sturz genommen und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Der Mann war in einer Gruppe von vier Mountainbikern auf der Schutterstraße von der Heilbronnerhütte talwärts unterwegs, als der Unfall passierte.

Er wurde mit dem Hubschrauber C 8 geborgen und in das LKH Bludenz geflogen. (Quelle: SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Mountainbikeunfall in Gaschurn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen