AA

Mountainbiker rasen Bobbahn herunter

Die Bobbahn der Olympischen Winterspiele von 1984 hat eine neue Bestimmung gefunden.

Die olympische Bobbahn der Winterspiele 1984 in Sarajevo hat eine neue Bestimmung gefunden. Sie dient waghalsigen Mountainbikern als Rennstrecke. Einer von ihnen stellte jetzt dieses Video ins Netz. Darauf ist zu sehen, wie der Hobby-Filmer gemeinsam mit einem Freund die Bobbahn ins Tal rast. Die Radfahrer erreichten dabei nach eigenen Angaben Geschwindigkeiten von mehr als 60 Stundenkilometern.

Für die Mountainbiker angeblich nichts Ungewöhnliches. Normalerweise trainieren sie auf einer deutlich steileren und schwierigeren Strecke auf einem Berg in der Nähe.

Bobbahn während Bosnien-Krieg zerstört

Die Bobbahn war eine zentrale Wettkampfstätte während der Winterolympiade in Sarajevo, wurde aber während des Bosnien-Krieges weitgehend zerstört.

Das Video auf YouTube

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Mountainbiker rasen Bobbahn herunter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen