AA

Motorradunfall in Schoppernau

Schoppernau - Am Sonntag kam ein 43-jähriger Motorradlenker in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache in Seitenlage, rutschte von der Fahrbahn und stieß gegen die Leitschiene.

Durch die Wucht des Aufpralls prallte das Motorrad samt Lenker zurück auf die Fahrbahn, wo es schließlich am rechten Fahrbahnrand zum Liegen kam.

Der Mann zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach Erstversorgung in das KH Dornbirn eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schoppernau
  • Motorradunfall in Schoppernau
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.