Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Lech verletzt

Lech - Weil ein Motorradfahrer aus Bürs einer Pkw-Lenkerin aus Wien ausweichen wollte, kam er mit seinem Fahrzeug zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Am Montag um 16.00 Uhr fuhr eine 61 Jahre alte Pkw-Lenkerin aus Wien auf der Lechtalstraße von Lech kommend in Richtung Warth. In einer unübersichtlichen Linkskurve kam ihr ein 24-jähriger Motorradlenker aus Bürs entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, versuchte der Motorradlenker auszuweichen, kam dabei jedoch zu Sturz. Dabei wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt.

Sicherheitsdirektion des Landes Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Lech verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen