AA

Motorradfahrer übersieht bei Überholmanöver Pkw

Der 69-Jährige wurde mit mehreren Rippenbrüchen ins LKH Hohenems gebracht.
Der 69-Jährige wurde mit mehreren Rippenbrüchen ins LKH Hohenems gebracht. ©VOL.AT/Paulitsch
Ein 69-jähriger Motorradfahrer hat bei einem Überholmanöver einen vor ihm abbiegenden Pkw übersehen. Der Mann touchierte den Wagen und wurde beim folgenden Sturz schwer verletzt.

Am Freitag, den 13.08.2021, kurz vor 10:30 Uhr kam es zwischen einem 69-jährigen Motorrad-Lenker aus Vorarlberg und einer 46-jährigen Pkw-Lenkerin aus Deutschland in Hohenems auf der Kaiser-Franz-Josef-Straße zu einem Verkehrsunfall.

Der Vorarlberger übersah bei einem Überholmanöver die vor ihm abbiegende PKW-Lenkerin und touchierte mit seinem Motorrad die Fahrerseite des Autos. Er kam dadurch zu Sturz und musste in weiterer Folge mit mehreren Rippenbrüchen ins LKH Hohenems verbracht werden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Motorradfahrer übersieht bei Überholmanöver Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen