Motorradfahrer kollidiert in Dalaas mit Gegenverkehr

Die Rettung brachte den 29-Jährigen ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Die Rettung brachte den 29-Jährigen ins Krankenhaus. (Symbolbild) ©APA
Ein 29-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch Nachmittag auf der Klostertalstraße in Dalaas mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert.

Gegen 16:10 Uhr heute Nachmittag, 24.06.2020, fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Klostertalerstraße in Richtung Bludenz. In einer Kurve geriet er über die Fahrbahnmitte und touchierte dabei einen entgegenkommenden Pkw.

Der Mann kam zu Sturz und rutschte über den rechten Fahrbahnstreifen in den Straßengraben. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht. Die beiden Insassen des Pkw blieben unverletzt, an beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dalaas
  • Motorradfahrer kollidiert in Dalaas mit Gegenverkehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen