Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Motorradfahrer bei Sturz in Bregenz schwer verletzt

Der Unfall verursachte außerdem erheblich Sachschäden.
Der Unfall verursachte außerdem erheblich Sachschäden. ©APA
Samstagmittag kam ein Motorradfahrer auf der Langenerstraße in Bregenz so schwer zu Stur, dass er ins Krankenhaus Bregenz eingeliefert werden musste.

Ein 58-jähriger Motorrad-Lenker fuhr am Samstag, den 18.04.2020, um 12.22 Uhr auf der Langenerstraße (L2) von Bregenz kommend in Richtung Langen bei Bregenz. Auf Höhe Km 5,75 verlor der Lenker in einer engen Linkskurve die Kontrolle über das Motorrad und stürzte.

Der 58-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste mit der Rettung ins KH Bregenz eingeliefert werden. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden. Zudem wurden mehrere Schneestangen und Straßenleiteinrichtungen sowie ein Lichtmast beschädigt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Motorradfahrer bei Sturz in Bregenz schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen