AA

Mopedlenkerin gestreift: Polizei sucht Pkw-Lenker

Die Mopedlenkerin wurde an den Knien und Ellenbogen verletzt.
Die Mopedlenkerin wurde an den Knien und Ellenbogen verletzt. ©Hartinger
Am vergangenen Freitag kam es in Feldkirch zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Mopedlenkerin verletzt wurde. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Kurz vor 13 Uhr war eine 15-Jährige mit ihrem Moped auf der L 191 in Fahrtrichtung Rankweil unterwegs und wechselte im Bereich des Sparkassenplatzes die Fahrspur. In weiterer Folge wurde die 15-Jährige von einem Pkw gestreift, der links an ihr vorbeifahren wollte. Sie kam zu Sturz und fiel auf ein anderes vorbeifahrendes Auto. Dabei erlitt sie Verletzungen an den Knien und Ellbogen. Der Lenker hielt nicht an und fuhr weiter.

Bei dem gesuchten Pkw dürfte es sich um einen dunklen SUV/Geländewagen gehandelt haben, der Lenker soll männlich gewesen sein. Personen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Polizeiinspektion Feldkirch, Tel. +43 (0) 59 133

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Mopedlenkerin gestreift: Polizei sucht Pkw-Lenker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen