Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mopedlenker nach Kollision mit Pkw schwer verletzt

Kollision mit Pkw in Lochau: Mopedlenker schwer verletzt.
Kollision mit Pkw in Lochau: Mopedlenker schwer verletzt. ©Symbolbild/Bilderbox
Lochau - Ein 16-jähriger Mopedlenker zog sich am frühen Freitagabend bei einem Unfall auf der Bregenzerstraße schwere Verletzungen zu.

Gegen 18.30 Uhr fuhr eine 34-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Bregenzerstraße in Lochau in Fahrtrichtung Lindau. Sie wollte umdrehen, verlangsamte dazu die Fahrt und setzte ihren Blinker. Dadurch bildete sich hinter ihrem Pkw eine Fahrzeugkolonne. Als die Frau gerade abbog, überholte ein 16-jähriger Mopedlenker die Kolonne und kollidierte mit dem Fahrzeug. Der Mopedlenker stürzte und wurde schwer verletzt. Die Rettung brachte ihn ins Landeskrankenhaus Bregenz.

Mopedlenkerin in Bregenz verletzt

Zu einem weiteren Unfall kam es am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr in Bregenz. Ein 72-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Fluherstraße Richtung Gallusstraße und wollte dort nach links in diese einbiegen. Dabei kollidierte er mit einer 16-jährigen Mopedlenkerin. Das Mädchen stürzte und verletzte sich unbestimmten Grades.

(Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Mopedlenker nach Kollision mit Pkw schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen