Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Montagsforum feiert gelungene Festschrift

Dornbirn - Im Oktober 2003 startete das "Montagsforum" und erfreut sich seither ungebrochener Beliebtheit. Anlässlich des 75. Geburtstages des Initiators Heinz Bertolini wurde nun eine über 400 Seiten starke Festschrift veröffentlicht.
Bilder der Feier

Im Rahmen des wöchentlichen Forums wurde dieses am gestrigen Montag der Öffentlichkeit und dem engagierten „Unruheständler“ präsentiert. Werner Matt, Birgit Brida und Wolfgang Ortner waren sichtlich stolz auf das gelungene Werk unter dem Titel „Das Montagsforum. Versuche, die Welt zu verstehen“. Zur Präsentation im Anschluss an den Vortrag von Universitätsprofessor Dan Diner aus Leipzig konnten zahlreiche Gäste begrüßt werden.

Unter ihnen waren neben Landesrätin Andrea Kaufmann und Altbürgermeister Hans Kohler (Rankweil) zahlreiche Sponsoren und Unterstützer erschienen. Weiters unter den Gästen: Daniel Wiesner (VLV), Christoph Greussing (Sparkasse), Manfred Oberhauser (Hypo), Paul Ulmer, Franz Jörg Schelling, Heiner Kathan, Alt-Bezirkshauptmann Paul Gorbach, Wolfgang Ilg, Günter Dellanoi, Felix Brunner sowie Alfons Luger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Montagsforum feiert gelungene Festschrift
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen