Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Montafonerbahn: Immer wieder nächtliche Sperren

Bus statt Bahn heißt es abends für die Fahrgäste der Montafoner Bahn
Bus statt Bahn heißt es abends für die Fahrgäste der Montafoner Bahn ©Toni Meznar - www.meznar.media
Während der Bauphasen in den ersten drei Juliwochen betroffen sind jeweils die Abendzüge von Montag bis Freitag - In der Zeit von 19 Uhr bis Mitternacht.
Bus statt Bahn: Montafoner Bahn abends gesperrt

Wegen einem Komplettumbau der sicherheitstechnischen Einrichtung kommt es in den nächsten Wochen zu nächtlichen Bahnsperren im Montafon. Beginnend mit 01. Juli kommt es bis Herbst aufgrund eines Komplett-Umbaus immer wieder zu nächtlichen Bahnsperren der Montafonerbahn. Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten werden die Abendzüge der Montafonerbahn in den ersten drei Juli-Wochen (KW 27, KW 28 und KW 29) im Schienen-Ersatzverkehr geführt. Längere, nächtliche Bahnsperren sind auch im August, September und Oktober geplant.

Betroffen sind während der einzelnen Bauphasen jeweils die Abendzüge von Montag bis Freitag in der Zeit von 19 Uhr bis Mitternacht.

Die nächtliche Bahnsperren und somit der Schienenersatzverkehr betreffen alle Abendzüge der Montafonerbahn in der Zeit von Montag, 1. bis Freitag, 5. Juli 2019 sowie vom 8. bis zum 12. Juli, und vom 15. bis zum 19. Juli.

Factbox: Schienenersatzverkehr & Ersatz-Haltestellen

Als Ersatz für die betroffenen Abendzüge wird mit der Flotte der mbsBus GmbH ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

  • Schruns: Busbahnhof Schruns
  • Tschagguns: Batloggstraße Illwerkeplatz (Sutterlüty)
  • Kaltenbrunnen: Bahnhaltestelle Kaltenbrunnen
  • Vandans: Bushaltestelle der Bahnhaltestelle Vandans
  • St. Anton: L188 Bushaltestelle Bahnhof
  • Lorüns: L188 Bahnhaltestelle Lorüns
  • Brunnenfeld: L188 Autohaus Gerster
  • Bludenz-Moos: L190 Autohaus Gunz
  • Bludenz: Busbahnhof Bahnhof-Vorplatz

Die Abfahrtszeiten der Busse sind gleich wie die der Bahn. Fahrräder können beim Schienenersatzverkehr leider nicht befördert werden. Für weitere Informationen steht die mbs-Service-Hotline unter Telefon +43/55 56/9000 gerne zur Verfügung.

Größtes Bauprojekt

Die Montafonerbahn AG investiert weiter in den Sicherheits- und Qualitätsausbau entlang der rund 13 Kilometer langen regionalen Bahnlinie von Schruns nach Bludenz. Die Investitionen entlang der regionalen Bahnlinie zwischen Schruns und Bludenz gehen nun in die nächste Phase. „In mehreren Bauetappen werden in den nächsten Wochen und Monaten die sicherheitstechnischen Einrichtungen wie Signalmasten, Verkabelung, Zugfunk, etc. komplett umgebaut und auf den neuesten Stand der Technik gebracht“, schildert mbs-Vorstand Ekkehard Nachbaur. Mehrere Millionen Euro werden dafür investiert.

Es handle sich um das größte Bauprojekt entlang der Bahnlinie in den vergangenen Jahren.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Montafonerbahn: Immer wieder nächtliche Sperren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen