AA

Mondelez-Mitarbeiter eroberten Südtirol

Ein toller Betriebsausflug erfreute die Mondelez-Mitarbeiter
Ein toller Betriebsausflug erfreute die Mondelez-Mitarbeiter ©Mondelez
Bludenz (dk). Eine stattliche Truppe folgte der Einladung der Firma Mondelez zum diesjährigen Betriebsausflug ins schöne Südtirol.

Mit an Bord auch ein wohlgelaunter Petrus, der es bei dem 2-tägigen Betriebsausflug am 22./23. September gut mit der „süßen“ Mondelez-Fracht meinte. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Imster Hotel Hirschen ging es über den Brenner zum Wochenmarkt in Bozen, wo die Teilnehmer die Zeit zum Bummeln, Einkaufen und Altstadt-Besichtigen nutzten. Weiter ging es nach St. Michael/Eppan ins Weingut „Brigl“ zur heißersehnten Kellereibesichtigung mit entsprechender Weinverköstigung. Entsprechend „durchgeistigt“ führte der Weg entlang des Kalterer Sees über Auer-Montan-Cavalese ins Fleimstal, wo das Viersternehotel „Shandrani“ die Gäste aus dem Ländle empfing.

Gemütlicher Abend mit Törggelen und Musik

Am Abend sorgte ein üppiges 10-Gang Törggele-Menü mit musikalischer Begleitung nicht nur für entsprechende Gaumenfreuden sondern auch für einen stimmungsvollen und gemütlichen Ausklang. Durch ein kräftiges Frühstück gestärkt ging es am nächsten Tag in die Kurstadt Meran, in der sich nochmals die Möglichkeit zum Shoppen, Besichtigen und Mittagessen bot. Durch den Vinschgau über den Reschenpass führte der Weg die an schönen Eindrücken reicheren Teilnehmer schließlich wieder zurück ins heimatliche Bludenz.

Ein herzlicher Dank gilt der Mondelez-Geschäftsleitung Matthias Zoller und Sophie Martys für die tolle Unterstützung, Haueis-Reisen für die sichere Fahrt und umsichtige Betreuung sowie dem Betriebsratsobmann Oliver Grießer für die optimale Organisation.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Mondelez-Mitarbeiter eroberten Südtirol
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen