Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mohrenbräu-Cup der Stadt Dornbirn

Der SC Graf Hatlerdorf steht nach einem Elfmeterkrimi gegen den SC Admira Dornbirn im Finale des Mohrenbräucup der Stadt Dornbirn.

Die Hatler treffen am Samstag, den 19. Juli 2008 ab 18.00 Uhr, auf der Admira-Sportanlage in Dornbirn-Forach auf den Mohrenbräu FC Dornbirn. (freier Eintritt)

Finalspiele – Samstag, 19. Juli 2008, Dornbirn-Forach
Platzierungsspiel: 16.00 Uhr: Admira Dornbirn – Eintracht Bremenmahd
Platzierungsspiel: 16.00 Uhr: HELLA DSV – FC Dornbirn 1b
Finalspiel: 18.00 Uhr: FC Dornbirn – Graf Hatlerdorf

Direkt im Anschluss erfolgt die Pokalübergabe und Musikunterhaltung im Festzelt.

Ergebnisse der Vorrundenspiele (Spieldauer jeweils 45 Minuten):

Vorrundengruppe A:
FC Dornbirn – FC Eintracht Bremenmahd 8 : 0
Hella DSV – FC Eintracht Bremenmahd 4 : 0
FC Dornbirn – Hella DSV 4 : 0

Vorrundengruppe B:
SC Graf Hatlerdorf – FC Dornbirn 1B 1 : 0
SC Admira Dornbirn – FC Dornbirn 1B 1 : 0
SC Graf Hatlerdorf – SC Admira Dornbirn 1 : 1
(anschließendes Penaltyschießen) 8 : 7

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Mohrenbräu-Cup der Stadt Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen