Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

MoHi Mäder unter neuer Leitung

©Privat
Mit Jahresbeginn hat der Mobile Hilfsdienst in Mäder mit Nikola Lang eine neue Leiterin.
MoHi Mäder

Mäder Längst ist der Mobile Hilfsdienst auch in Mäder etabliert und in der Familienhilfe nicht mehr wegzudenken. Seit Mai 2003 hatte Monika Benzer den Verein umsichtig und professionell geleitet – nun übergab sie ihre Aufgaben in neue Hände.

Von der Helferin zur Leiterin

Bereits im vergangenen Jahr hat Monika Benzer nach beinahe 15 jähriger MoHi Leitung beschlossen, ihre Funktion zu beenden. Nach einer intensiven Suche konnte mit Anfang diesen Jahres die 37-jährige Nikola Lang als neue Leiterin gefunden werden. Die Familenmutter aus Mäder ist seit dem vergangenen Jahr als Helferin beim MoHi in Mäder tätig und wird die Geschicke des MoHi in Mäder im Sinne der Gründerin Marianne Ender die nächsten Jahre mit all seinen Herausforderungen motiviert und klug lenken.

Wertvoller Beitrag in der Familienhilfe

Der Mobile Hilfsdienst in Mäder bietet dabei bereits seit Sommer 1996 seine Dienste an und entstand auf Vorschlag des Krankenpflegeverein, welcher eine Ergänzung zur Mithilfe im häuslichen und pflegerischen Bereich suchte. Dem Arbeitsteam schlossen sich zwölf Frauen und ein Mann an, mit dem Ziel, der Bevölkerung von Mäder eine Stütze in Notlagen zu sein oder für Entlastungen im Alltag zu sorgen. Im vergangenen Jahr hat der MoHi Mäder 16 Haushalte mit neun Helferinnen betreut und dabei 1.455 Stunden Einsatz geleistet. In den letzten 20 Jahren haben die Frauen beim Mohi über 39.000 Stunden Einsatz geleistet und somit einen wertvollen Beitrag in der Familienhilfe geleistet. MIMA

 

MIMA

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • MoHi Mäder unter neuer Leitung
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen