AA

"Möchte alles gewinnen was man auch kann"

©sams
Der 30-jährige Serbe Marko Krsmancic spielt wieder für den HC Alpla Hard und hat große Ziele

Videos von der PK HC Alpla Hard

Marko Krsmancic spielte schon von 2015 bis 2019 beim Handballclub Alpla Hard und machte sportlich eine sehr gute Figur. Jetzt kehrt der 30-jährige Serbe zu den Roten Teufeln an den Bodensee zurück. "Ich will Verantwortung übernehmen. Die Ziele sind immer ganz hoch. Wir können in der Tabelle ganz vorne sein und den Supercup zum Start zu gewinnen wäre eine Riesensache. Wollen das Beste rausholen und alles gewinnen was man in der Saison auch kann", so die Worte von HC Hard Rückraum Mitte Spieler Marko Krsmancic bei der PK in den Räumlichkeiten beim Hauptsponsor Alpla.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard
  • "Möchte alles gewinnen was man auch kann"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen