Mitten drin in der neuen Ballsaison

Diese Ladies genossen den Maturaball in vollen Zügen.
Diese Ladies genossen den Maturaball in vollen Zügen. ©dk
Bregenz. Die Vorarlberger Ballsaison ist in vollen Gängen.  Vergangenen Samstag fand der Maturaball der HLW/AUL Marienberg statt.
Fotos vom Ball

Die Abschlussklassen der Schule wählten das Festspielhaus als Location für ihren großen Abend, welcher ganz unter dem Motto „In time – Ein Geheimnis wird gelüftet“ stand.

Die Schülerinnen hatten ein buntes Programm für die zahlreichen Gäste erstellt: Begonnen wurde mit der Eröffnung des Balles und der Vorstellung der diesjährigen Absolventinnen. Anschließend wurde zum Tanz des traditionellen Walzers aufgerufen.

Dann stand als erste Klasse die 3AUL auf der Bühne. Sie präsentierte ihr Maturavideo und einen spannenden Showtanz im Cheerleader-Stil. 

Danach ging es weiter mit der Band „The Souljackers“. Sie coverten Songs von den 50ern bis hin zu aktuellen Chartsongs. Das tanzbegeisterte Publikum nutzte ihre Chance und schwang das Tanzbein auf dem Parkett.

Als nächstes war die 5HA an der Reihe. Auch sie hatte einen spektakulären Showtanz vorbereitet und begeisterte das Publikum. Anschließend stand die Lehrereinlage auf dem Programm. Es galt in möglichst kurzer Zeit ein Essen vorzubereiten und gleichzeitig Wissensfragen aus aller Welt zu beantworten.

Nach einer weiteren Tanzpause präsentierte die 5HB ihre Choreografie, nämlich eine weitere kreative Tanzeinlage. 

Im Anschluss daran wurde ein Magier auf die Bühne gerufen, der die Gäste mit eindrucksvollen und geheimnisvollen Tricks verzauberte. Wem das breitgefächerte Ballprogramm im großen Saal nicht ausreichte, der hatte die Möglichkeit zu den Beats von „DJ Nick & Crevatin“ zu tanzen.

Nach der eindrucksvollen Mitternachtseinlage wurden noch die Hauptpreise der Tombola verlost: Zu gewinnen gab es unter anderem mehrere Hotelgutscheine, Essensgutscheine, einen kulinarischen Geschenkskorb und vieles mehr.
Zu guter Letzt wurde die Königsklasse des Abends gekrönt.

Die Aftershow-Party des Maturaballs fand im „Conrad Sohm“ in Dornbirn statt. Dort wurde noch bis in die frühen Morgenstunden weiter gefeiert.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Mitten drin in der neuen Ballsaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen