Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mittelschule Rieden stellt gesunde Ernährung in den Mittelpunkt

Im Zuge des Projekts „Schulische Gesundheitskoordination“ der Landeshauptstadt Bregenz beschäftigt sich derzeit auch die Mittelschule Rieden mit dem Thema „gesunde Ernährung“.

Nach Gesprächen mit der Schulärztin, der Schulsozialarbeiterin, engagierten Lehrkräften sowie Fachpersonal des Arbeitskreises für Vorsorge- und Sozialmedizin (aks) hat man an der Unterrichtsstätte unter anderem den Jausen-Verkauf in der großen Pause neu organisiert. Jetzt stehen verschiedene Brote, Studentenfutter, Obst, Erdnüsse und Müsli-Riegel zur Auswahl. Das Angebot wird täglich von 70 bis 80 Schülerinnen und Schülern angenommen. Verkauft wird abwechselnd von Mädchen und Jungen der vierten Klassen, wobei die Einnahmen auch diesen zugutekommen. Darüber freuen sich auch die Lehrerinnen Herta Pichler und Bettina Strobl, die die Kinder bei der Umsetzung tatkräftig unterstützt haben.

Außerdem gab es gleich zu Schulbeginn – durchgeführt von Birgit Höfert vom aks – erste Ernährungs-Workshops. Die Schüler/innen setzten sich mit der Ernährungspyramide, den Inhaltsstoffen von Zerealien und vielem mehr auseinander. Überhaupt soll die Thematisierung von Ernährungsfragen verstärkt in den Unterricht eingebaut werden. Ernährungskunde spielt auch im praktischen Kochunterricht eine große Rolle. Dort werden zum Beispiel von Kindern regelmäßig gesunde Jausen zubereitet, die anschließend von der ganzen Klasse genüsslich verspeist werden, weiß Dir. Helga Feurstein zu berichten.

Hinter dem Gesamtprojekt „Schulische Gesundheitskoordination“ stehen neben der Stadt auch der Gesundheitsförderungsfond Vorarlberg sowie die Initiative „Gemeinsame Gesundheitsziele“ der österreichischen Pharmawirtschaft und der Sozialversicherung als fördernde Institutionen.

 

Quelle: Stadt Bregenz/Baumann

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Mittelschule Rieden stellt gesunde Ernährung in den Mittelpunkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen