Mitdenken, mitwirken, mitarbeiten - Wolfurter Leitbild

©Nathalie Amann
Das Leitbild der Marktgemeinde Wolfurt aus dem Jahr 2007 und der Räumliche Entwicklungsplan aus dem Jahr 2003 sollen in den nächsten Monaten überarbeitet und mit aktuellen Themen ergänzt werden. 

Dazu führt die Gemeinde einen offenen Planungsprozess durch, zu dem alle Bürger*innen herzlich eingeladen sind. Insgesamt werden drei Beteiligungsveranstaltungen angeboten – zum Mitdenken, Mitwirken und Mitarbeiten. Je mehr Interessierte dabei sind, umso breiter und zu Wolfurt passender wird das Ergebnis!

Wir laden Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung am 31. Mai 2022, 19:00 Uhr im Cubus Wolfurt ein!

Programm:

  • Impulsvortrag von Harald Welzer: Mit Witz und scharfsinnigen Argumenten engagiert er sich für eine bessere und offene Gesellschaft, für Nachhaltigkeit und Demokratie. Seine Bücher „Selbst denken“ oder „Alles könnte anders sein“ sind in 21 Ländern erschienen.
  • Bürger*innengespräch und Austausch über das neue Leitbild: Wir reden miteinander darüber, was uns für die Zukunft von Wolfurt wichtig ist. 

“Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit nehmen und teilnehmen! Gemeinsam gestalten wir die Grundlage für die kommenden Jahre”, meint Vizebürgermeisterin Angelika Moosbrugger.

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, an der Auftaktveranstaltung teilzunehmen und Sie dennoch Inputs geben möchten, können diese gerne per Mail an gemeinde@wolfurt.at gesendet werden.

Die Gemeinde weist darauf hin, dass während der Veranstaltung für die Berichterstattung und Öffentlichkeitsarbeit fotografiert und gefilmt wird. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung geben Sie dazu Ihr Einverständnis. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Mitdenken, mitwirken, mitarbeiten - Wolfurter Leitbild
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen