Mitdenken & Mitgestalten

©Tal SCHAFFT Kultur
Zu einem spannenden Workshop, moderiert von Unternehmens- und Prozessberater Dr. Anselm Hartmann, lädt die Kulturinitiative „Tal-SCHAFFT-Kultur“ am Freitag, 5. April in die Aula des Schulzentrums Bürs ein.

Jung und Alt aus Bürs, Bürserberg und Brand und auch Interessierte aus anderen Gemeinden sind herzlich eingeladen, die Weiterentwicklung des Vereins „Tal-SCHAFFT-Kultur“ mitzugestalten.

Mag. Thomas Ludescher, Künstlerischer Leiter, freut sich auf viele Mitdenkende und Mitwirkende und auf kreative Ideen.

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr mit einem Apero. Von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr bietet eine kreative und produktive Atmosphäre Gelegenheit, Gedanken und Inspirationen zum kulturellen Miteinander in der Talschaft einzubringen und darüber zu diskutieren.

 Anmeldung bis 4. April: office@tal-schafft-kultur.at

Das Kulturprogramm 2019 mit interessanten kulturellen Angeboten kann von der Homepage heruntergeladen werden. www.tal-schafft-kultur.at

Am vergangenen Samstag fand in der Friedenskirche Bürs das Vokalkonzert „Aus vielen Kehlen“ statt. Die Gesangsklasse der Musikschule Brandnertal, die Chorgemeinschaft Cantemus aus Bürserberg, der Kirchenchor Brand, Good News aus Bürs und der Kinderchor DO-RE-MI aus Telfs in Tirol präsentierten den begeisterten Zuhörern ein sehr abwechslungsreiches Programm.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • Mitdenken & Mitgestalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen