AA

Mit Sieg ins Schlagerspiel

Gegen die Wattens Penguins feierte der SC Hohenems einen 4:2-Heimerfolg
Gegen die Wattens Penguins feierte der SC Hohenems einen 4:2-Heimerfolg ©Michael Mäser
Vor dem großen Hockeykracher am Freitag gegen Kufstein feierte der SC SAMINA Hohenems einen 4:2-Erfolg gegen Wattens.
SC SAMINA Hohenems vs. WSG Swarovski Wattens

Hohenems. Drei Runden vor Ende des Grunddurchganges der Ö-Eishockeyliga konnte der SC SAMINA Hohenems seine Tabellenführung mit einem 4:2-Heimerfolg gegen die WSG Swarovski Wattens ausbauen. Nun kommt es am Freitag zum Schlagerspiel gegen den ersten Verfolger aus Kufstein. 

Youngster entschied die Partie

Im Duell mit dem amtierenden ÖEL-Meister Wattens sahen die Eishockeyfans im Emser Herrenriedstadion von Beginn ein spannendes und lange Zeit ausgeglichenes Spiel. Nach der Führung der Gäste im ersten Drittel drehte der HSC das Spiel im Mittelabschnitt und ging durch Treffer von Julian Grafschafter und Johannes Hehle mit 2:1 in Führung. Doch die Wattens Penguins kämpften sich vehement ins Spiel zurück und erzielten 24 Sekunden vor der zweiten Drittelpause durch Pittl den 2:2-Ausgleich. Somit blieb das Spiel auch im Schlussabschnitt spannend und in der 45. Minute brachte Ems-Goalgetter Martin Grabher Meier sein Team erneut in Führung. Die Wattener kämpften zwar beherzt um den Ausgleich, doch dieser wollte nicht mehr gelingen. Im Gegenteil: Youngster Jonas Meschnig entschied mit dem 4:2 drei Minuten vor Spielende die spannende Partie.

HSC ist bereit für den großen Kracher

Hohenems baute damit seinen Vorsprung auf den HC Kufstein vor dem großen Kracher am Freitag auf drei Punkte aus. Gegen die Tiroler erwartet sich HSC-Coach Bernd Schmidle erneut ein schweres Spiel: „Ich bin überzeugt, dass Kufstein mit einer Top Besetzung anreisen wird, da auch sie noch die Chance auf Platz eins haben. Wir sind aber bereit und werden wieder auf Sieg spielen“, so der Emser Headcoach, der voraussichtlich wieder auf seinen gesamten Kader zurückgreifen kann. Spielbeginn im Herrenriedstadion für das Spiel der Steinböcke gegen die Kufstein Dragons ist am Freitag um 19.30 Uhr. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Mit Sieg ins Schlagerspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen