AA

Mit Motorrad gegen Betonmauer geprallt - tot

Koblach - Ein 31-jähriger Motorradfahrer ist in der Nacht auf Donnerstag in Koblach tödlich verunglückt.
Bilder vom Unfallort

Der Mann aus Meiningen geriet gegen 2.30 Uhr aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Leichtmotorrad über den rechten Fahrbahnrand der L55 hinaus, querte eine Gemeindestraße und prallte frontal gegen die Betongartenmauer eines Wohnhauses, so die Polizei.

Der 31-Jährige wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Dort erlag er gegen 3.45 Uhr seinen schweren Verletzungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koblach
  • Mit Motorrad gegen Betonmauer geprallt - tot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen