AA

Mit Moped gegen Straßenlaterne

Riefensberg - Ein alkoholisierter 16 Jahre alter Bursche nahm Freitagnacht ein Moped unbefugt in Betrieb und baute einen Verkehrsunfall.

Der 16-Jährige aus Riefensberg nahm das Moped Freitagnacht gegen 22.45 Uhr ohne Einwilligung des Besitzers aus einer unversperrten Garage in Betrieb.

Auf der L205 kam der Bursche mit dem Fahrzeug rechts von der Straße ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen eine Straßenlampe. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung Egg und den Notarzt ins LKH Bregenz eingeliefert. Ein bei dem 16-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Riefensberg
  • Mit Moped gegen Straßenlaterne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen