Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit Messer bewaffneter Mann in Bregenz unterwegs

Beim "Milchpilz" in Bregenz
Beim "Milchpilz" in Bregenz ©VOL.AT/Steurer
Am Sonntagabend nahm die Polizei in Bregenz einem 37-jährigen Feldkircher ein 20 Zentimeter langes Messer ab.

Am Sonntagabend wurde über Notruf gemeldet, dass ein Mann beim Milchpilz in Bregenz sichtbar mit einem Messer bewaffnet sei und eine Schlägerei mit mehreren anderen Personen angekündigt hatte.

Anzeige bei der BH Bregenz

Die Polizeistreifen konnten einen 37-jährigen in Feldkirch wohnhaften Mann an der angegebenen Örtlichkeit antreffen. Bei einer vor Ort durchgeführten Durchsuchung wurde bei ihm ein Messer mit einer etwa 20 Zentimeter langen Klinge festgestellt.

Der Mann, gegen den ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen wurde, wird wegen Ordnungsstörung bei der BH Bregenz angezeigt werden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Mit Messer bewaffneter Mann in Bregenz unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen