Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit der aha card wird es ein traumhafter Winter

aha card-InhaberInnen haben schon im Sommer vom Winter geträumt!
aha card-InhaberInnen haben schon im Sommer vom Winter geträumt! ©aha_MartinVogel
Jugendliche bekommen auch heuer Ermäßigungen in den Vorarlberger Skigebieten.

Wenn es Jugendliche schon vor dem Saisonstart auf die Piste zieht, dann steckt wohl die aha-Winteraktion dahinter! Mit der aha card können Jugendliche auch heuer wieder kräftig sparen.

Der Vorverkauf hat in vielen Skigebieten mit 1. Oktober gestartet: Mit der aha-Winteraktion bekommen Jugendliche ermäßigte Saisonkarten für Ski Arlberg, Montafon Brandnertal Card, Sonnenkopf, 3TälerPass und Ländle-Card. Einfach Gutschein runterladen, ausfüllen und zusammen mit der aha card die ermäßigte Saisonkarte holen. Infos unter www.aha.or.at/winteraktion

Traumhafte Angebote

Weitere Winterangebote der aha card sind: vergünstigter Service-Check bei Hervis, Ermäßigungen auf Outdoorbekleidung bei Intersport Fischer in Schruns, Bürs, Feldkirch, Rankweil und Dornbirn sowie Prozente auf das gesamte Wintersortiment im Sportshop Dietmar Rudigier in Schruns. Alle Infos findet man unter www.aha.or.at/winteraktion.

Jugendliche, die noch keine aha card haben, können diese online beantragen unter www.aha.or.at/karte-bestellen. Die aha card gibt es als Plastikkarte und auch als App zum Downloaden.

Die aha-Winteraktion wird ermöglicht durch: Hypo Vorarlberg, Bergbahnen Vorarlberg, Vorarlberger Gemeindeverband und Land Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Mit der aha card wird es ein traumhafter Winter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen