Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit dem Nachtwächter durch die Stadt

©Markus Gmeiner, Vorarlberg Tourismus
Im Rahmen der Feldkircher Themenführung erfährt man am 30. November vom Nachtwächter bei einem abendlichen Rundgang Wissenswertes wie auch Kurioses über das Leben im Mittelalter.

Donnerstag, 30. November, 18:00 Uhr
Nachtwächterführung
Feldkircher Themenführung

 Mit Umhang, Mütze, Laterne ausgestattet heißt der altertümlich gekleidete Nachtwächter die Besucher willkommen. In der Abenddämmerung zeigt er den Teilnehmern der Nachtwächterführung die Stadt von einer anderen Seite. Auf diesem abendlichen Rundgang durch die verschlungenen Pfade der Stadt erzählt er zahlreiche Geschichten rund ums Leben in der mittelalterlichen Stadt und berichtet von historischen Gegebenheiten. Die Besucher erfahren Wissenswertes genauso wie Kurioses, erkunden geheimnisvolle Winkel erkunden und fühlen sich zurückversetzt in der Zeit.

 

Treffpunkt Haupteingang Montforthaus
Dauer ca. 1,5 h
Preis 5 Euro pro Person, Kinder 3 Euro (6–14 Jahre)

Anmeldung erforderlich.

 

Information und Anmeldung

Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH
Montfortplatz 1, 6800 Feldkirch

Mo–Fr 9–18 Uhr, Sa 9–12 Uhr

T: +43 (0)5522 73467 

tourismus@feldkirch.at
www.feldkirch.travel

Tickets online buchen auf www.v-ticket.at

 

Fotocredit: Markus Gmeiner, Vorarlberg Tourismus

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Mit dem Nachtwächter durch die Stadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen