Mit Bio-Lebensmitteln fit durch den Winter

Die Tage werden kürzer, Regen und Wolken bestimmen die Wettervorhersagen, das T-Shirt weicht dem dicken Wollpullover und alle wissen: Die kalte Jahreszeit ist da. Viele Menschen leiden spätestens ab November unter typischen Erkältungssymptomen wie Schnupfen, Hals- und Kopfschmerzen.

Oft liegt da der Gang zur Apotheke nahe, um sich mit Erkältungspräparaten zu wappnen. Um die Medikamente zu umgehen, beugt man am besten vor. Eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung ist die beste Vorbeugung gegen Erkältungskrankheiten – und dabei gesünder, günstiger und viel schmackhafter als die verschriebenen Medikamente.

„Fünf am Tag“ lautet die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation der UN (WHO), die zum Genuss von mindestens fünf Portionen Obst oder Gemüse am Tag anregt.  Bewusste und anspruchsvolle Genießer setzen dabei auf Produkte in Bio-Qualität. Sie gelten als gesünder, sind umweltverträglicher und enthalten generell weniger Schadstoffe als konventionelle Ware. Nachhaltige Produktionsmethoden stellen zudem sicher, dass der Verbraucher mit gutem Gewissen zu Bio-Ware greifen kann.

Lokale Klassiker

Zusätzlich zu ganzjährig erhältlichen Vitaminspendern in Bio-Qualität gibt es bei basic natürlich auch wieder regionale Winterklassiker. Ein echter Geheimtipp ist der Grünkohl mit der Extraportion Vitamin C. Aber auch Wirsing und Feldsalat aus lokaler Produktion gibt es bei basic. Die Produkte von regionalen Anbietern, die bei basic maximal in einem Umkreis von 150 km vom jeweiligen Markt zu finden sind, sind mit den Worten „Aus der Region“ gekennzeichnet.

Vitaminhaltige Rezepte auf basicbio.de

Wer gerne selbst kocht und neue Rezepte ausprobieren möchte, findet unter  www.basicbio.de viele Menüvorschläge. Sie schmecken köstlich, sind einfach zu kochen – und sorgen dafür, dass die fünf empfohlenen Gemüse- oder Obstportionen auf dem täglichen Speiseplan stehen. Ein weiterer Vorteil: Besonders an langen Winterabenden sorgt gemeinsames Kochen für Genuss, Entspannung und Unterhaltung. Gleichzeitig bieten die Rezepte auch bislang unbekannte Fitmacher: Dass ein Esslöffel Sesam so viel Calcium wie ein halbes Glas Milch enthält, überrascht viele. Ebenso wie die Tatsache, dass schon 100 Gramm Sesamsamen den täglichen Bedarf an Eisen, Magnesium und Zink decken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gesundheit
  • Mit Bio-Lebensmitteln fit durch den Winter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen