Ministeriale Auszeichnung für Volksschule Blattur

Die Schüler freuen sich über die Auszeichnung
Die Schüler freuen sich über die Auszeichnung ©Christof Egle
 Schule erhält MINT-Gütesiegel – Offizielle Verleihung durch Minister Fassmann Corona bedingt verschoben
Mint Siegel für VS Blattur

 

Götzis. Die Abkürzung MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Seit dem Jahr 2016 vergibt das Bildungsministerium, das damit verbundene bundesweit anerkannte Qualitätszertifikat an Schulen, die sich in diesen Bereichen besonders engagieren. Seit kurzem wurde auch die Volksschule Blattur zu dem erlesenen Kreis. Neben den Schwerpunkten im Regelunterricht wurden dabei besonders die auch bei den Schülern beliebten „Forscherstunden“ lobend erwähnt. Die offizielle Auszeichnung im Rahmen eines Festaktes durch Minister Fassmann – bei dem auch das 25 Jahr Jubiläum der Schule gefeiert werden sollte – fiel aber leider der Coronavirus Krise zum Opfer, soll aber im kommenden Schuljahr nachgeholt werden. Dann werden auch die Forscherstunden wieder fortgeführt. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Ministeriale Auszeichnung für Volksschule Blattur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen