AA

Mini-WAMCO öffnete ihre Tore

Über 20 Kinder nahmen am ersten MIni-WAMCO Training in Götzis teil...
Über 20 Kinder nahmen am ersten MIni-WAMCO Training in Götzis teil... ©Quelle: WAMCO Corinna Fischbacher
Götzis. (ver) „Kinder auf die Bühne“ - das ist nicht der einzige Grund, um zur Mini-WAMCO zu kommen, die seit 20.2.2017 die Tore in der Kulturbühne AMBACH für alle Kids von 8 bis 13 Jahren geöffnet hat. 
Start Mini-WAMCO

Den Körper kennenlernen, im Solo- und Gruppengesang geschult werden, Choreographien einstudieren und viel improvisieren, schauspielerisch, wie auch tänzerisch: Das alles wartet auf Kinder, die Musical- und Bühnenluft schnuppern wollen.

Volles Haus

Zum ersten Mini-WAMCO-Training kamen 21 Neulinge. Sie durften schon vieles lernen und sich selbst einbringen. Alle warteten gespannt, was sie erwartet – und das war dann einiges. Ein buntes Programm mit Schauspielübungen, erste Tanzschritte und sogar einen Kanon haben die Kinder aus ganz Vorarlberg gesungen.

Sabrina Greiner, ausgebildete Pädagogin und werdende Tanzpädagogin, freut sich auf ihre neue Aufgabe als Leiterin und Tanzpädagogin der Mini-WAMCO: „Bei den Proben stehen der Spaß, das Gruppengefühl, wenn man gemeinsam etwas erarbeitet und die Kreativität immer im Mittelpunkt.“ Melissa Fend, die Gesangstrainerin der Kinder, ist gespannt auf die nächsten Wochen: „Die Kinder erwartet ein geschützter Raum, in dem sie sich frei entfalten, ihre Grenzen erkennen sollen und manchmal sogar überschreiten dürfen. Wer sich traut, gelangt viel schneller ans Ziel und lernt mehr dazu.“ Corinna Fischbacher, WAMCO Präsidentin und Schauspieltrainerin der Mini-WAMCO. „Die Kinder dürfen bei uns in Rollen schlüpfen und lernen ihre Gefühle zu kontrollieren oder ihnen freien Lauf zu lassen. Dies gehört nicht nur zur Vorbereitung für jegliche Bühnendarstellung sondern schult die kleinen Persönlichkeiten auch fürs Leben. Die WAMCO ist eine Life&Stage School und das wollen wir auch den Kleinen gleich von Anfang mit auf ihren Weg geben.“

Diese Motivation der Trainer überträgt sich auf die Kids

Einige möchten am liebsten schon gleich auf die Bühne. Doch zuerst wird noch fleißig geprobt, bevor der große Tag kommt. Denn am ersten Juli ist nicht nur für die WAMCO Premiere mit „Natürlich Blond“, sondern auch die Mini-WAMCO wird auf der Bühne performen. Über diese Neuigkeiten freuten sich die Kinder riesig und da gab es auch gleich Fragen über Fragen. Denn auch wenn viele der Kinder schon selbst auf der Bühne waren, ist die Kulturbühne AMBACH für die meisten noch was ganz Besonderes. Darauf dürfen sowohl die Kinder als auch die WAMCO selbst stolz sein.

Infos unter: mini.wamco.at

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Mini-WAMCO öffnete ihre Tore
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen