AA

Milka feiert 120 Jahre Füreinander

Das Milka-Zügle stellt neue neue Haltestellen vor
Das Milka-Zügle stellt neue neue Haltestellen vor ©Hefti Impressions
Zum Geburtstag werden Wünsche wahr: Anlässlich des 120-jährigen Jubiläums möchte Milka die zartesten Wünsche der Österreicherinnen und Österreicher erfüllen und damit den Konsumentinnen und Konsumenten etwas zurückgeben.

Zum Auftakt der Wunscherfüllungen werden am 19. Juni neue Haltestellen für den Schoko-Express an die Stadt Bludenz übergeben sowie kostenlose Stadtrundfahrten mit dem lila Zügle an diesen Tag ermöglicht. Bludenz hat durch das Milka-Werk seit jeher einen ganz besonderen Stellenwert für die Marke, heute liegt der Fokus auf der Großtafel, produziert für Österreich und weitere 30 Länder in Europa und weltweit.

„Wir freuen uns über die langjährige, gute Zusammenarbeit mit Mondelēz. Die neuen Haltestellen stärken die Sichtbarkeit des sehr beliebten Milka-Zügle und vertiefen die Verbundenheit der Bludenzerinnen und Bludenzer mit Milka“, so WIGE Obmann Hanno Fuchs.

Zarte Wünsche für viel Freude

Von 24. April bis 12. Juni war ganz Österreich eingeladen, die zartesten Wünsche für das eigene Umfeld – sei es Partnerinnen und Partner, Freundinnen und Freunde, Kolleginnen und Kollegen oder Nachbarinnen und Nachbarn - einzureichen. Denn das Geburtstagskind wünscht sich nur eines: viele zarte Wünsche zum Erfüllen. Startschuss für das Einreichen der Wünsche war ein digitales Geburtstagsevent – das Milka Wunschkonzert mit Julian Le Play– am 24. April1, dem tatsächlichen Geburtstag der beliebten lila Schokoladenmarke. Von da an wurden tausende von Wünschen gesammelt, über die dann im Zuge von wöchentlichen User-Votings auf @milka_austria, dem Instagram-Kanal von Milka, nach einer Vorauswahl durch eine Jury, öffentlich abgestimmt wurde.

Am 19. Juni startet Milka mit der Erfüllung der Wünsche in Bludenz mit der Übergabe der Haltestellen für den „Schokoexpress“. Im Anschluss werden im Rahmen einer kleinen Wunscherfüllungs-Tour bis Anfang Juli weitere Wünsche aus ganz Österreich erfüllt. So werden zarte Wünsche wie ein Auslandsurlaub für eine alleinerziehende Mutter oder eine langersehnte Ballonfahrt für den Papa zum Hochzeitstag unmittelbar auf der Tour wahr werden. Die „Tender Crew“ – Milkas zartes Wunscherfüllungsteam - überrascht dabei die Gewinner mit ihrem Besuch und der Erfüllung direkt vor Ort. Da die Wünsche nicht von den Gewinnern selbst eingereicht wurden, wird die Überraschung und Freude hoffentlich doppelt so groß werden, und zeigen, wie schön es ist, füreinander da zu sein!

„Milka hofft im Jubiläumsjahr auf viele zarte Momente auf der Wünsche-Tour, sagt Danke an alle, die mitgemacht haben und wünscht insbesondere den Bludenzern und Gästen einen schönen Sommer - gern auch bei einer Fahrt im Milka-Zügle!", meint Giovanna Mauerer, Werksleiterin bei Mondelez International in Bludenz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Milka feiert 120 Jahre Füreinander
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen