AA

Militärmusik begeisterte 500 Konzertbesucher

"Das Benefizkonzert der Militärmusik Vorarlberg war ausgezeichnet", meinte der Obmann der Harmoniemusik Tschagguns, David Bitschnau.
"Das Benefizkonzert der Militärmusik Vorarlberg war ausgezeichnet", meinte der Obmann der Harmoniemusik Tschagguns, David Bitschnau. ©Gerhard Scopoli
Konzert der Militärmusik

Tschagguns. Viel Applaus erntete die Militärmusik Vorarlberg am Donnerstag Abend bei ihrem Auftritt am Schulplatz in Tschagguns. Bereits zum dritten Mal gab der “Klangkörper” ein Benefizkonzert zugunsten der Jugendförderung der örtlichen Harmoniemusik. Unter Leitung von Kapellmeister Oberleutnant Wolfram Öller, erfreuten die 51 Musikanten am Schulplatz mit einer Programmauswahl, die von Marschmusik über Klassik bis hin zu modernen Tonschöpfungen reichte. Seit September 2010 befindet sich auch der Tschaggunser Kapellmeister Manuel Stross in den Reihen der Militärmusik Vorarlberg. “Diese Musik baut mich auf”, meinte Stross im Gespräch mit “Meine Gemeinde” begeistert. Jedem noch jungen, talentierten Blasmusikanten kann der Kapellmeister nur empfehlen, den Präsenzdienst bei der Militärmusik abzuleisten (14 Monate).

MILITÄRMUSIK

Tagesablauf: morgens Orchesterproben, nachmittags Selbststudium; viele Wochenendausrückungen bei militärischen Anlässen und sonstigen musikalischen Höhepunkten in ganz Österreich.

MUSIKANTEN AUS TSCHAGGUNS

Mehrere Mitglieder der Harmoniemusik Tschagguns haben im Laufe der Jahre in der Militärmusik Vorarlberg musiziert; zu ihnen zählen: Christian Loretz, Andreas Schuchter, Tobias Bahl, Christian Keßler, Michael Keßler, Andreas Ganahl und Andreas Stross.

Schulplatz,Tschagguns, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tschagguns
  • Militärmusik begeisterte 500 Konzertbesucher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen