AA

Michael Schiechl wird ein Bulle

Vizemeister EC Red Bull Salzburg gab mit Michael Schiechl seine erste Neuverpflichtung für die Saison 2009/10 bekannt. Der 20-jährige Center wechselt von den Graz 99ers an die Salzach.

Vizemeister EC Red Bull Salzburg präsentierte heute mit Michael Schiechl seinen ersten Neuzugang für die Saison 2009/10. Der 20-jährige Center wechselt von den Graz 99ers an die Salzach. In Salzburg unterschrieb der YoungStar des Monats Dezember einen 3-Jahresvertrag.

Michael Schiechl, der in der Saison 2008/09 sein Debüt in der Erste Bank Eishockey Liga feierte, kam für die Graz 99ers in 49 Spielen auf 13 Punkte (drei Tore und zehn Assists). Seine Karriere startete der 20-jährige Center in Zeltweg. 2005/06 wechselte Schiechl für drei Jahre nach Schweden, spielte dort für Leksand. Nach einem Jahr bei den Graz 99ers, wird der Youngster ab der Saison 2009/10 für die Red Bulls auf Torjagd gehen.

Nächste Saison nicht mehr im Bullen-Dress zu sehen sind Mario Scalzo, Philipp Pinter und Matthias Schwab.

Quelle: Erste Bank Eishockey Liga

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eishockey
  • Michael Schiechl wird ein Bulle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen