AA

Michael Greiter fährt zur Jugend WM

Mit dabei waren auch 13 Vorarlberger Jugendliche, aber Michael Greiter aus Dornbirn war der  Einzige, der alle seine Kämpfe gewann und bei den U17 bis 73 kg Judokas aus Ungarn, Slowenien und der Ukraine besiegen konnte.

Er hat sich somit für das Europäische Olympische Jugendfestival (EYOF) vom 21. bis 24. Juli 2009 in Tampere/Finnland sowie für die Weltmeisterschaften U17 Ende August in Budapest qualifiziert. Michael ist der erste Vorarlberger Judoka, der an zwei solchen Großereignissen teilnimmt.

Die anderen Judokas zeigten allesamt eine gute Leistung, 5 erkämpften sich mit dem jeweils dritten Rang eine Bronzemedaille.

U17    
1. Michael Greiter -73 kg LZ Vorarlberg
3. Justina Reis -40 kg  Hohenems
3. Desiree Klinger -52 kg  Hohenems
7. Marco Moosbrugger -50 kg Feldkirch
–  Daniel Reinbacher -50 kg Hohenems
–  Luca Zelzer -55 kg Hohenems

U15    
3. Justina Reis -36 kg Hohenems
3. Julian Bildstein -45 kg Bregenz
7. Joanne Tschenett -44 kg Feldkirch

U13    
3. Isabella Kitzke -40 kg Bregenz
7. Martin Flatz -45 kg Dornbirn
9. Kristina Gassner  -33 kg Feldkirch
9. Maura Ess -36 kg Feldkirch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Michael Greiter fährt zur Jugend WM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen