Meterhohe Schneewände: Wintereinbruch legt China lahm

In Nordchina sorgt der extreme Schneefall für Probleme.
In Nordchina sorgt der extreme Schneefall für Probleme. ©canva
Der Norden Chinas, darunter die Hauptstadt Peking, wurden von fallenden Temperaturen und schweren Schneestürmen heimgesucht.

In einigen Städten sorgte der Wintereinbruch für Chaos.

Straßen waren unpassierbar, Autos verschwanden unter einer meterhohen Schneedecke.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Meterhohe Schneewände: Wintereinbruch legt China lahm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen