Metaller sind bereit, Streiks ab Montag auszuweiten

Pro-Ge Landesvorsitzender Wolfgang Fritz war am Mittwoch zu Gast bei "Vorarlberg LIVE".
Pro-Ge Landesvorsitzender Wolfgang Fritz war am Mittwoch zu Gast bei "Vorarlberg LIVE". ©Screenshot VOL.AT
Pro-Ge Landesvorsitzender Wolfgang Fritz hat in "Vorarlberg LIVE" über Forderungen und Rechtfertigungen der Metaller im Kampf um mehr Gehalt gesprochen.

Die Gewerkschaft fordert 4,5 Prozent Lohnerhöhung für die Metallindustrie. Die Arbeitgeber bieten 2,75 Prozent. Die Hochkonjunktur rechtfertigt dieses Angebot nicht ausreichend, so die Gewerkschaftler.

Ab Donnerstag wird es in Vorarlberg zu Warnstreiks der Metaller kommen. Sollte es bis Anfang nächster Woche keine Einigung mit den Arbeitgebern kommen, ist die Gewerkschaft bereit, die Streiks auszuweiten, so Wolfgang Fritz.

Der aktuelle Stand der Verhandlungen

Wie verhandlungsbereit ist die Gewerkschaft?

Was kann ein Warnstreik bewirken?

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg LIVE
  • Metaller sind bereit, Streiks ab Montag auszuweiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen