Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

met-Länderkampf in Götzis

Am Samstag, den 3. Mai, findet in Götzis der IBL Fünfländerkampf der LeichtathletInnen statt. Die Vorarlberger LeichtathletInnen messen sich dabei mit Frauen- und Männerteams aus deutschen und schweizerischen Bundesländern bzw. Kantonen.

Im Vorjahr fand dieser Bewerb in Singen statt, mit einer Rekordteilnehmerzahl von 400 Athletinnen. Dieses Jahr werden ähnlich viele AthletInnen erwartet.

Im Vorjahr belegte Vorarlberg den 3. Gesamtrang.

Das Vorarlberger Männerteam siegte mit 51 Pt. vor Oberschwaben (50 Pkt.), Thurgau (49 Pkt.), Hegau (46 Pkt ); Allgäu (44 Pkt.) und .St.Gallen (15 Pkt).

Diesen Sieg möchte man dieses Jahr wiederholen.

Die Wettkämpfe beginnen im Mösle-Stadion um 11.45 Uhr.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Götzis
  • met-Länderkampf in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen