AA

Messe-Polizei ist zufrieden

Zehn Messe-Polizisten waren in Dornbirn im Einsatz.
Zehn Messe-Polizisten waren in Dornbirn im Einsatz. ©VOL.AT/ Steurer
Dornbirn (VN-ger) - Die Frühjahrsmesse in Dornbirn verlief bis auf die üblichen Ausnahmen ruhig.
Alle Bilder und Videos
Ausklang der Messe
NEU
Messe lockte 75.000 Besucher an
Thomas Pegram auf der Messe

Einen „friedlichen Verlauf“ haben die vier Messetage aus Sicht der Polizei genommen. Insgesamt waren zehn Polizeibeamte von Dienststellen aus den Bezirken Bregenz, Dornbirn und Feldkirch im Einsatz. Wie auch in den Vorjahren machten den Beamten vor allem alkoholisierte Besucher zu schaffen. Für eine Veranstaltung mit knapp 75.000 Leuten hätte es aber überraschend wenige Vorfälle gegeben. „Am Samstag war am meisten los. Da hatten wir schon einiges zu tun und mussten zahlreiche Leute aus der Wirtschaftshalle hinausbefördern oder festnehmen“, resümiert Helmut Loacker, Kommandant der Messe-Polizei. „Aber wenn viele junge Leute da sind, dann kommt es eben manchmal zu Reibereien.“ Laut Loacker wurde lediglich eine Person im Zuge einer Schlägerei verletzt. „Da haben wir schon andere Messen gehabt.“ Das sei unter anderem auf das rigorose Eingreifen der Polizei zurückzuführen, die Streitereien sofort im Keim zu ersticken versucht habe, „damit die anderen Besucher ein gemütliches Fest verbringen können“.

Zwei Diebstähle

Nebst Schlägereien riefen auch zwei größere Diebstähle die Messe-Polizisten auf den Plan. So wurden im Zuge der Aufbauarbeiten mehrere hochwertige Fernsehgeräte entwendet. Im Messeverlauf wurde einem Kellner zudem eine Geldtasche mit über 2000 Euro entwendet. Die Täter wurden noch nicht gefasst, die Ermittlungen seien jedoch noch am Laufen.

0,8 Promille

Bei einer Schwerpunktkontrolle am Samstag musste ein Lenker seinen Führerschein abgeben. Er wurde mit knapp über 0,8 Promille in einer Seitenstraße im Nahbereich des Messegeländes aus dem Verkehr gezogen. „Der Trend der vergangenen Jahre hat sich fortgesetzt. Die Besucher steigen verstärkt auf öffentliche Verkehrsmittel um. Es hat sich herumgesprochen, dass auf der Messe kontrolliert wird“, freut sich der Kommandant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Messe-Polizei ist zufrieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen