Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Merci, Udo Jürgens

Lisbeth Bischoff
Lisbeth Bischoff ©Lisbeth Bischoff
Am 30. September 2019 hätte Udo Jürgens seinen 85. Geburtstag gefeiert. Die Autorin und ORF Societyexpertin Lisbeth Bischoff und der Sänger Johannes Lafer widmen dem Ausnahmekünstler einen Abend der Erinnerung.
Merci, Udo Jürgens

Am 21. Dezember 2019 jährt sich zum fünften Mal Udos Todestag. Mitten aus dem Leben gerissen, starb der österreichische Ausnahmekünstler während seiner Tournee „Mitten im Leben“ plötzlich und unerwartet. Geblieben sind all’ seine Kompositionen, wie Udo Jürgens es versprochen hat: „Ich lass Euch alles da!“

Autorin Lisbeth Bischoff liest aus ihrer aktualisierten Biografie „Merci“ und erzählt von den ganz persönlichen Begegnungen mit dem Weltstar, dessen Leben und Karriere sie beruflich vierzig Jahre lang begleitet hat. Gedanken von Udo Jürgens – nicht aus irgendwelchen Quellen nacherzählt – sondern aus persönlichen Gesprächen und Interviews, die Lisbeth Bischoff mit Udo geführt habe. Seine Worte haben heute mehr denn je Gültigkeit. Diese – seine Worte – möchte sie in Erinnerung rufen, am Leben erhalten.

Sänger Johannes Lafer interpretiert die Lieder des „Musikprofessors“ und zeigt sich beeindruckt von seiner ungeheuren Schaffenslust.

“Merci, Udo Jürgens” – eine außergewöhnliche Hommage an einen außergewöhnlichen Künstler.

Montag, 30. September 2019, 19.30 Uhr, im Gasthaus Johann Lauterach

Eintritt EUR 12, Platzreservierung unter 05574 70722 oder info@gasthaus-Johann.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Merci, Udo Jürgens
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen