Mensch-Hundegespanne messen sich zum Spaß

Die siegreichen Mensch-Hundegespanne. Erstmals gab es auch einen U-12-Bewerb für Kinder.
Die siegreichen Mensch-Hundegespanne. Erstmals gab es auch einen U-12-Bewerb für Kinder. ©Michael Mäser
Hundesportverein veranstaltete das dritte Gaudi-Turnier.

Mäder. (mima) Am Wochenende veranstaltete der Hundesportverein ORV HSV Mäder Dogpower sein bereits drittes Gaudi-Turnier auf dem Vereinsgelände. Das Turnier gehört mittlerweile zu den Fixpunkten im Vereinsjahr. Die Vereinsmitglieder und ihre vierbeinigen Freunde sind stets mit vollem Einsatz dabei.

Das Gaudi-Turnier ist ein Geschicklichkeitsbewerb, an dem Hunde aller Größen und Rassen mit ihren Hundeführern teilnehmen können. Ein Team besteht aus einem Mensch-Hundegespann, in diesem Jahr gingen 80 Teams an den Start. Erstmals war auch eine U-12-Kinderklasse mit sieben Kind-Hund-Teams am Start.

Bei herrlichem Sommerwetter absolvierten alle Teams den Parcours meisterlich und sowohl Mensch wie auch Hund hatten an diesem Tag viel Spaß. Im Anschluss folgte die Siegerehrung, ein gemütlicher Hock beendete das Gaudi-Turnier.

Mensch-Hunde-Beziehung

Der ÖRV HSV Mäder Dogpower ist ein noch relativ junger Verein und wurde 2014 durch Familie Striessnig in der Kummenberggemeinde gegründet. Das Team von Dogpower Mäder steht seinen hundebegeisterten Mitgliedern mit Rat und Tat bei der Ausbildung und beim Training ihrer vierbeinigen Freunde zur Verfügung. „Der ÖRV steht für die Förderung der Mensch-Hund-Beziehung durch eine hundegerechte und wissenschaftlich fundierte Ausbildung und Beschäftigung“, so Sabine Striessnig vom Verein Dogpower Mäder.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Mensch-Hundegespanne messen sich zum Spaß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen