AA

Melzer zog in Umag ins Achtelfinale ein

Schlug Argentinier Brian Dabul 6:3,7:5
Schlug Argentinier Brian Dabul 6:3,7:5 ©EPA
Jürgen Melzer ist beim mit 450.000 Euro dotierten ATP-Turnier in Umag ins Achtelfinale eingezogen. Österreichs Nummer eins im Herren-Tennis schlug den Argentinier Brian Dabul am Dienstag 6:3,7:5. Der als Nummer vier gesetzte Niederösterreicher trifft nun auf den Kroaten Ivan Dodig oder auf seinen Hamburg-Bezwinger Pablo Cuevas aus Uruguay.

Melzer hatte gegen die Nummer 117 im ATP-Ranking zunächst leichtes Spiel und holte den ersten Satz mit drei Breaks sowie einem Rebreak sicher 6:3. Im zweiten Set brachten beide Spieler ihre Aufschlag-Games durch, ehe Melzer seinem Gegenüber im entscheidenden Moment das Service abnahm. Nach 1:29 Stunden verwertete der 28-Jährige seinen ersten Matchball zum Sieg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tennis
  • Melzer zog in Umag ins Achtelfinale ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen