Melzer im Viertelfinale

Jürgen Melzer hat erstmals das Viertelfinale beim Tennis-Generali open in Kitzbühel erreicht. Am Freitag trifft der 25-jährige Niederösterreicher auf den als Nummer 8 gesetzten Russen Michail Juschni.

18 Stunden nach seinem überraschenden Zweitrundensieg über den Co-Favoriten Tommy Robredo ließ Melzer am Donnerstag auch dem als Nummer 16 gesetzten Rumänen Andre Pavel keine Chance und gewann in 1:25 Stunden mit 7:5,6:3. Im Viertelfinale am Freitag trifft der 25-jährige Niederösterreicher auf den als Nummer 8 gesetzten Russen Michail Juschni.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Melzer im Viertelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen