AA

Meister Hard hofft auf Sieg gegen Fivers

©Walter Zaponig
ALPLA HC Hard trifft im Schlagerspiel gegen Tabellenführer Margareten

Showdown in der letzten Runde des Grunddurchgangs der Handball Liga Austria (HLA). Titelverteidiger ALPLA HC Hard hat am Freitagabend (20.20 Uhr/ORF Sport+ live) Tabellenführer HC Fivers WAT Margareten in der Sporthalle am See zu Gast.

Um die Plätze hinter dem souveränen Leader aus der Bundeshauptstadt (32 Punkte) ist ein Dreikampf entbrannt. Denn nur jeweils durch einen Punkt getrennt folgt das Trio Bregenz (23), Hard (22) und Krems (21). Während Bregenz (in Linz) und Krems (bei Westwien) in der Ferne antreten müssen, kann Hard vor eigenem Publikum auflaufen.

Und auf das fanatische Heimpublikum baut auch Hard-Trainer Markus Burger: „Wir brauchen unsere Fans im Rücken um erneut eine Wahnsinnsleistung abzurufen. Diese ist notwendig, wollen wir die Fivers schlagen.“

Vor allem in der Abwehr sind die Roten Teufel gefordert. „Wir müssen verhindern, dass Nikola Bilyk immer wieder zu einfachen Toren aus dem Rückraum kommt “, erklärt der 51-Jährige. Keine leichte Aufgabe für den Serienmeister, zumal der Einsatz von Abwehrchef Frédéric Wüstner weiterhin mehr als fraglich ist. Der 23-Jährige konnte diese Woche wegen eines grippalen Infekts nicht trainieren. Fix nicht mit dabei sind die fünf Langzeitverletzten (Marko Tanaskovic, Gernot Watzl, Felix Klötzel, Samuel Wendel und Lukas Vogelauer).

In der Hinrunde musste sich der amtierende Meister in Margareten erst im Finish knapp mit 33:36 (17:15) geschlagen geben. Das ORF-Livespiel am Freitagabend wird jedenfalls zur richtungsweisenden Partie für die Vorarlberger.

Mit einem Heimsieg kann der fünffache HLA-Champion auch im Frühjahr auf Tuchfühlung mit den Fivers bleiben. Denn das Obere-Play-off wird nach einer Punktehalbierung gestartet. Mit zwei Siegen über die Wiener könnte die Burger-Sieben dann den Rückstand von vier Punkten aus eigener Hand wettmachen.

18. und letzte Runde im Grunddurchgang der Handball Liga Austria, Freitag:
ALPLA HC Hard – HC Fivers WAT Margareten, 20.20 Uhr (ORF Sport+ live), Sporthalle am See, SR Bolic/Hurich (Wien)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard
  • Meister Hard hofft auf Sieg gegen Fivers
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen