Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Meister EHC Lustenau holt Kanadier Wood

©Luggi Knobel
Auf der Suche nach Ersatz für den nach Graz in die ERSTE Bank Eishockey-Liga abgewanderten Martin Oraze wurde der EHC Alge Elastic Lustenau in Kanada fündig. Der neue Verteidiger des amtierenden Meisters der INL heißt Dustin Wood.
Verstärkung für EHC Lustenau

Der 34-jährige Kanadier wurde in Scarborough, Toronto geboren und besitzt die Gardemaße von 187 cm Größe und ein Gewicht von 95 kg. Auf Grund zahlreicher Referenzen kam die Verpflichtung zu Stande.

Dustin Wood spielte unter anderem über 300 Partien in der AHL sowie über 100 Spiele in der DEL. In der letzten Saison war der eher Defensiv-Verteidiger in höchsten kasachischen Liga engagiert. „Mit Dustin Wood konnten wir einen sehr starken Verteidiger verpflichten, der in die Fußstapfen von Martin Oraze treten kann. Er soll die Verteidigung weiter stabilisieren und der Mannschaft den notwendigen Rückhalt verleihen“, so ein zufriedener Präsident Herbert Oberscheider.

Zusätzlich zu Dustin Wood soll auch der österreichische Markt nach einem Ersatz für Andris Siksnis sondiert werden. Einige Gespräche sind bereits am laufen und sollten bis nächster Woche finalisiert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Meister EHC Lustenau holt Kanadier Wood
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen