AA

Mehrere Tage auf Hausdach - Feuerwehr rettet Katze

Rettung geglückt
Rettung geglückt ©Polizei
Einen nicht alltäglichen Einsatz hatten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei am Donnerstag in Lauterach zu absolvieren.

Ein Mitarbeiter der Tierrettung bat die Polizei um Unterstützung, da eine Katze seit mehreren Tagen auf dem Dach eines Wohnhauses an der Bundesstraße festsitzen würden.

Durch klägliches Miauen aufmerksam gewordene Nachbarn versuchten die Katze vom Dach zu holen. Da sämtliche Rettungsversuche misslangen, wurde die Feuerwehr hinzugezogen.

Zehn Einsatzkräfte vor Ort

Die Katze konnte schließlich unter geeigneten Sicherheitsvorkehrungen unverletzt vom Dach geborgen werden. Einsatzkräfte: Tierrettung, Feuerwehr Lauterach mit einem Fahrzeug und acht Mann, Polizei mit zwei Beamten.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Mehrere Tage auf Hausdach - Feuerwehr rettet Katze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen