Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehrere Nachtsperren der Bärenkreuzung in Feldkirch

Die Bärenkreuzung ist die meistbefahrene Straßenkreuzung in Vorarlberg.
Die Bärenkreuzung ist die meistbefahrene Straßenkreuzung in Vorarlberg. ©VOL.AT/Klaus Hartinger
Die angekündigten Nachtsperren der Bärenkreuzung in Feldkirch starten mit Montag, 29. Juli und dauern bis voraussichtlich Mitte August.

Stadtbus, Landbus und LIEMobil werden deshalb in den Nächten der Sanierungsarbeiten ab 20 Uhr bis 6 Uhr früh örtlich umgeleitet.

Geänderter Busfahrplan

Bis zu neun Nächte wird die neuralgische Bärenkreuzung abwechselnd je nach Witterung in zwei Phasen gesperrt. Die Arbeiten werden in der Zeit von 20 bis 6 Uhr früh durchgeführt. Der Bus-Verkehr wird in diesem Zeitraum örtlich umgeleitet. Tagsüber und am Wochenende ist Normalbetrieb und alle Busse fahren laut Fahrplan.

Während der Bauarbeiten werden Busse umgeleitet und Haltestellen können teilweise nicht angefahren werden. Ersatzhaltestellen werden eingerichtet. Aufgrund der damit verbundenen Fahrwegänderungen kann es zu Verspätungen kommen. Anschlüsse können möglicherweise nicht garantiert werden. In dieser Zeit wird gebeten, mögliche Verspätungen einzukalkulieren.

Umleitung von 29. Juli bis 30. Juli fixiert

Die Umleitungen für die Nächte 29. und 30. Juli sind fixiert. Ein Informationsblatt zu Einschränkungen, Umleitungsstrecken und Ersatzhaltestellen liegt im Mobilpunkt Feldkirch/Oberes Rheintal auf oder kann auf der Homepage feldkirch.at/stadtbus und meinbus.at abgerufen und ausgedruckt werden.

Die Umleitungen nach dem 30. Juli können witterungsbedingt nicht im Vorhinein festgelegt werden. Aktualisierte Informationen werden auf feldkirch.at/stadtbus und meinbus.at veröffentlicht.

Stadtbus Feldkirch, Landbus Oberes Rheintal und LIEMobil bitten um Verständnis.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Mehrere Nachtsperren der Bärenkreuzung in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen