AA

Mehrere Führerscheine in Feldkirch abgenommen

Feldkirch (VN) -  Bei einer Schwerpunktkontrolle im Bezirk Feldkirch zog die Polizei in der Nacht auf Sonntag mehrere Sünder aus dem Verkehr, fünf Führerscheine wurden abgenommen.

Ein Lenker warf, kurz bevor er aufgehalten wurde, einen Joint aus dem Fenster. Im Fahrzeug selbst entdeckten die Beamten eine geringe Menge Marihuana sowie eine verbotene Waffe.

Rasender Führerscheinneuling

Im Götzner Ortsgebiet war ein Führerscheinneuling mit 110 km/h anstatt der erlaubten 60 km/h unterwegs.

Zehn Alkolenker

Bei den Fahrzeugkontrollen führten die Beamten insgesamt 257 Untersuchungen mit dem Alkohol-Vortestgerät und neun Alkomatuntersuchungen durch – zehn Lenker hatten zu viel intus. Acht Fahrzeuge wurden zudem mit gravierenden technischen Mängeln angehalten. (VN)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Mehrere Führerscheine in Feldkirch abgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen